Gesunder Lebensstil

Nov 1, 2011 by     Kommentare deaktiviert    Posted under: Allgemein
Yoga Übung

© Yuri Arcurs – Fotolia.com

So ziemlich jeder hat sich schon einmal vorgenommen, beispielsweise mit dem Rauchen aufzuhören, sich gesünder zu ernähren, Sport zu treiben und vieles mehr, einfach, um sich wohler und gesünder zu fühlen.

Was genau macht denn überhaupt einen gesunden Lebensstil aus?

 

Zunächst sollte für genügend Bewegung gesorgt sein. Joggen oder Radfahren in der Natur verbrennt zum Beispiel nicht nur Fett, sondern stärkt auch das Immunsystem. Ein weiterer Aspekt der Bewegung ist, dass Muskeln aufgebaut und erhalten werden. Manchmal lässt sich Sport auch gut mit dem Beruf verbinden. Es ist gar nicht so schwer, einfach einmal fünf Kilometer in die Nachbarstadt mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren, statt ins Auto zu steigen. Es hält fit und hilft, nach einem schweren Arbeitstag einfach abzuschalten (beispielsweise einem anstrengenden Tag im Büro).

Natürlich spielt auch die Ernährung eine zentrale Rolle. “Man ist, was man isst”. Dabei braucht der Körper frische Nährstoffe, und zwar viele Vitamine, Mineralien und Spurenelemente. Aber auch Schokolade und Fast Food sind ab und zu in Maßen gesund. Gerade in Schokolade ist das sogenannte “L-Tryptophan” enthalten. Dies ist ein Stoff, der im Gehirn zur Produktion von Serotonin, einem Glückshormon, verwendet wird. Und dass glückliche Menschen gesünder sind, ist ein erwiesener Umstand.

Glück und Gesundheit hängen enger zusammen, als die meisten Menschen denken. Es gibt aktuelle Studien, die erwiesen haben, wie sehr das Kohärenzgefühl (bezogen auf die These von Antonovsky, die Bedeutung ist genauer nachzulesen unter www.soziale-arbeit-forscht.de/dokumente/kohaerenzgefuehl.pdf) und die physische Gesundheit eines Menschen zusammenhängen. Menschen mit einem geringeren Selbstwertgefühl, eventuell auch einer depressiven Verstimmung, die noch dazu mit vielen schwer lösbaren Problemen im Alltag konfrontiert werden und wenig Ruhephasen haben, haben auch ein erhöhtes Krankheitsrisiko und oft eine kürzere Lebenserwartung. Für einen gesunden Lebensstil sorgt also auch eine optimistische Denkweise, Selbstvertrauen und ein gutes privates und berufliches Klima.

Comments are closed.